Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Februar 2020

16. Februar 2020 um 11:00 bis 17:00

Themenforum Innenpolitik

Liebe Interessierte, in 2019 hat die Landesregierung unter viel Protest das niedersächsische Polizeigesetz verabschiedet. Wir haben uns dies zum Anlass genommen gemeinsam mit Euch zu diskutieren, wie jungsozialistische Innen- und Sicherheitspolitik aussehen kann. Diese Diskussion möchten wir mit Euch fortsetzen. Darum laden wir Euch zum zweiten Themenforum Innenpolitik, am Sonntag, den 16. Februar 2020, ab 11:00 Uhr ins Kurt Schumacher Haus in Hannover (Odeonstraße 15/16, 30159 Hannover) ein. Auch diesmal haben wir wieder ein spannendes Programm vorbereitet. Mit Professor Dr.…

Jetzt weiterlesen

März 2020

21. März 2020 um 10:00 bis 22. März 2020 um 17:00

Abgesagt: 1 Wochenende – 2 Themenforen: Bildung und Mobilität

Liebe*r Interessierte*r, wir möchten Dich sehr herzlich zu unserem nächsten Seminarwochenende am 21. und 22. März in Hannover einladen. Diesmal mit einem neuen Format: 1 Wochenende - 2 Themenforen! Am Samstag, den 21. März 2020 findet unser Themenforum Bildung statt: Verpflichtender Informatikunterricht? Smartboards? WLAN? Tablets? Wie stellen wir uns die Bildung der Zukunft vor? Gemeinsam mit Lehrerschaft, Schüler*innen und Studierenden wollen wir über Ideen zur Zukunft von Schulen und Universitäten diskutieren. Dabei wollen wir uns vor allem fragen, welchen Einfluss…

Jetzt weiterlesen

April 2020

16. April 2020 um 18:30 bis 20:30

Webinar: Der neue globale Rechtsextremismus

Liebe Interessierte, wir laden Euch sehr herzlich zur nächsten Veranstaltung unserer Webinar Reihe „Neue Rechte - Facetten, Herausforderungen, Themen“ ein. Am Donnerstag, den 16.04.2020, ab 18:30 Uhr geht es um den Themenbereich global vernetzte Rechte. Karolin Schwarz, freie Journalistin und Autorin, gibt einen Einblick in die rechtsradikale Agitation im Netz. Schon seit Jahren sind sie dort aktiv, bilden Netzwerke und versuchen, neue Anhänger für sich zu gewinnen. Oft zeigt sich: Ihre Methoden sind nicht neu, aber sie haben eine ganze…

Jetzt weiterlesen
26. April 2020

Online-Themenforum eSports

Liebe Interessierte, nach unserem Start der Webinarreihe Rechtextremismus wollen wir nun unser erstes Online-Themenforum durchführen. Am 26.04.2020 findet zwischen 11:00 - 17:00 Uhr unser Themenforum eSports statt. Gemeinsam mit Euch möchten wir einen Standpunkt zu eSports entwickeln. Noch immer ist es keine anerkannte Sportart, was dazu führt, dass sich eSport nicht gut in Sportvereinen organisieren kann. Hierzu haben wir zum einen Marvin Rohmann aus der eSport Factory Osnabrück eingeladen, der mit uns gemeinsam über die Herausforderungen und die aktuelle Situation…

Jetzt weiterlesen

Juni 2020

24. Juni 2020 um 18:00 bis 20:00

Webinar: „Völkische Landnahme – Alte Sippen, junge Siedler*innen, rechte Ökos“

Liebe Interessierte, wir möchten Euch zusammen mit den Juso-Hochschulgruppen Niedersachsen sehr herzlich zum vorerst letzten Webinar unserer Reihe „Neue Rechte - Facetten, Herausforderungen, Themen“ einladen. Am Mittwoch, den 24. Juni 2020 sprechen wir ab 18:00 Uhr mit der freien Journalistin Andrea Röpke, Co-Autorin des Buchs „Völkische Landnahme“, über das Phänomen der völkischen Siedler*innen in Niedersachsen. Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend »nationale Graswurzelarbeit« zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne…

Jetzt weiterlesen

Oktober 2020

12. Oktober 2020 um 19:00 bis 21:30

Let´s Talk Politics – Junge Menschen in die Parlamente

Im nächsten Jahr stehen nicht nur die Bundestagswahlen an, sondern auch bei Dir vor Ort werden der Gemeinde- bzw. Stadtrat und der Kreistag neu gewählt. Schulen, Bus und Bahn, Radwege - über all das und vieles mehr wird vor Ort entschieden. In der Kommunalpolitik gestaltest Du unmittelbar das tägliche Leben der Menschen. Darum ist es für uns Jusos klar, dass junge Menschen in den Räten mitentscheiden sollen.  Aber was bedeutet es für ein Amt zu kandidieren und wie machst Du…

Jetzt weiterlesen

November 2020

17. November 2020 um 18:30 bis 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 8. Dezember 2020

Stammtischkämpfer*innen Online-Seminar

Die Stammtischkämpfer*innen-Workshops sind Argumentationstrainings gegen rechte und diskriminierende Parolen. Wir alle kennen das: In der Diskussion mit Arbeitskolleg*innen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen…

Jetzt weiterlesen
24. November 2020 um 19:00 bis 21:00

Niedersachsen hat Platz – Veranstaltung mit dem Flüchtlingsrat Niedersachsen

#moriabrennt, #wirhabenplatz – diese Hashtags waren im Sommer noch aktuell und weit verbreitet, doch seitdem wird das mediale Echo um geflüchtete Menschen auf den griechischen Inseln immer leiser. Wie geht es den Menschen aktuell? Hat Niedersachsen ausreichend Geflüchtete aufgenommen? Warum schottet sich die EU weiterhin ab? Was können wir tun? Am Dienstag, den 24.11.2020, ab 19 Uhr möchten wir darüber mit dem Flüchtlingsrat Niedersachsen und Euch online diskutieren. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Ihr eine Teilnahmebestätigung mit den Zugangsdaten. Wir…

Jetzt weiterlesen

Dezember 2020

8. Dezember 2020 um 18:30 bis 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 8. Dezember 2020

Stammtischkämpfer*innen Online-Seminar

Die Stammtischkämpfer*innen-Workshops sind Argumentationstrainings gegen rechte und diskriminierende Parolen. Wir alle kennen das: In der Diskussion mit Arbeitskolleg*innen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen…

Jetzt weiterlesen