Übersicht

Meldungen

Wir trauern um Luise Nordhold

Am 22. März verstarb die Ritterhuderin Luise Nordhold, die älteste und treuste Sozialdemokratin Deutschlands. Schon im Alter von 6 Jahren trat sie den Falken bei, 1931 folgte dann die SPD-Mitgliedschaft. Aufgewachsen im Bremer Arbeiter*innenquartier Gröpelingen, kämpfte sie schon in jungen…

Antifaschistische Ostereier-Suche in Dorfmark!

Seit Jahrzehnten trifft sich über Ostern der rechtsextreme und antisemitische „Bund für Gotterkenntnis“, auch genannt „Ludendorffer“, im niedersächsischen Dorfmark. Trotz jahrelanger Proteste lässt das Lokal „Zur Post“ die völkischen Gruselgestalten noch immer bei sich tagen. Den Überzeugungen der „Ludendorffer“ wollen…

Bild: Fabian Schrum

Jusos kritisieren Vorschlag von Alexander Saipa als Generalsekretär

Die niedersächsischen Jusos kritisieren die Nominierung von Alexander Saipa als Generalsekretär der SPD Niedersachsen. Einen weiteren Mann an der Spitze des niedersächsischen Landesverband sei nicht tragbar. Vielmehr müsse man die Erneuerung der Partei ernst nehmen und zeigen, dass sie fähige…

Übergangszeitraum der Inklusion bedeutet Rückschritt

Mit der Änderung des Niedersächsischen Schulgesetz soll mit § 183 c Abs. 5 NSchG ein Übergangszeitraum für die weitere Umsetzung der Inklusion im Bereich der schulischen Bildung geschaffen werden. Diese Änderung lehnen die Jusos Niedersachsen ab. „Der befristete Erhalt der…

Jusos Niedersachsen fordern Tag der Befreiung als neuen Feiertag

Aktuell wird in Niedersachsen über die Einführung eines zusätzlichen Feiertags debattiert. Im Wahlkampf wurde der Reformationstag als künftiger Feiertag diskutiert. Dies stößt aktuell aber sowohl bei Religionsgemeinschaften, als auch zivilgesellschaftlichen Gruppen auf Gegenwind. Die niedersächsischen Jusos fordern, den 08. Mai…

Qualität der Ausbildung deutlich steigern!

Der Ausbildungsreport Niedersachsen 2017 der DGB Jugend macht deutlich, dass niedersächsische Auszubildende eine qualitativere Ausbildung benötigen. Etwa ein Drittel der Azubis müssen bereits Überstunden leisten, sogar minderjährige arbeiten bereits mehr als 40 Stunden in der Woche (11,1%). In Verbindung mit…

Jusos zeigen Großer Koalition die Rote Karte

Am heutigen Samstag, den 18. November 2017, entscheidet der Landesparteitag der niedersächsischen SPD über eine Große Koalition. Dazu erklärt die Doppelspitze der Jusos Niedersachsen: „Im Wahlkampf haben wir die Unterschiede zwischen uns und der CDU klar herausgestellt. Diese Unterschiede werden…

Newsletter 3/2017

In unserem aktuellen Newsletter geht es u.a. um Antisemitismus in Niedersachen, den G20-Gipfel in Hamburg, die Asylpolitik Niedersachsens und die Kandidaturen der anstehenden LaKo. Viel Spaß beim Lesen! Dokumente Newsletter 3/2017…