Studiengebührenerlass für Minderjährige ist eine Farce

Die Jusos Niedersachsen halten den Vorstoß von Wissenschaftsministerin Wanka minderjährigen Studierenden die Studiengebühren zu erlassen für vollkommen unzureichend. „Die Ministerin versucht anscheinend, das unpopuläre Thema Studiengebühren, durch das die CDU bei den Studierenden heftige Kritik einfahren musste und muss, wieder neu zu besetzen“, so Jonathan Schorling, Landesvorsitzender der Jusos Niedersachsen.