Jusos bei Castor-Protesten im Wendland

Die Spitzen der Jungsozialisten in der SPD (Jusos) aus Land und Bund werden sich an den Protesten gegen den Castor-Transport im Wendland beteiligen. Von Sonnabend, den 6.11.2010, bis Montag, den 8.11.2010, unterstützt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt vor Ort in der Region Gorleben den Protest gegen den Castortransport. Auch viele Jusos aus Niedersachsen werden ins Wendland reisen, um gegen den Castor-Transport und die Atompolitik der Bundesregierung zu demonstrieren.