Bad Nenndorf 2010: Neofaschismus über Parteigrenzen hinweg bekämpfen!

Am 14. August wollen neofaschistische Kräfte wieder einmal in Bad Nenndorf einen ihrer so genannten Trauermärsche veranstalten. Sie sprechen von Mord und Folter durch die Alliierten und zeigen ganz offensichtlich ein völlig verzerrtes Geschichtsbild. Wir als linke Jugendverbände können und wollen dies nicht hinnehmen. Wir wollen den Nazis die Räume nehmen: auf der Straße und auch sonst überall!