Jusos fordern mehr Lohngerechtigkeit

Zum internationalen Tag für mehr Lohngerechtigkeit, dem Equal Pay Day, am 20. März 2009 erklärt die stellvertretende Juso-Landesvorsitzende Sarah Henkelmann:

Im Durchschnitt verdienen Frauen noch immer deutlich weniger Geld als ihre männlichen Kollegen. Der 20. März 2009 ist rechnerisch der Tag, an dem Frauen erst soviel Geld verdient haben wie ihre männlichen Kollegen schon am 31. Dezember 2008.
Der Equal Pay Day mahnt diesen unhaltbaren Zustand an und hat zum Ziel, in absehbarer Zeit am 31. Dezember eines Kalenderjahres feierlich begangen zu werden. Allerdings ist der Weg bis dorthin noch sehr steinig und ich befürchte wir werden den Equal Pay Day noch einige Jahre als Mahntag der Lohnungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern veranstalten.