Jusos Weser-Ems veranstalteten Projektwochenende zum Thema Rechtsextremismus

Der Juso Bezirk Weser-Ems veranstaltete vom 8.11. bis 9.11. ein Projektwochenende zum Thema Rechtsextremismus. Am 9.11. war Regina Karsch vom Juso Landesvorstand zu Gast in Oldenburg. Dort informierte sie die GenossInnen über die rechte Szene in Niedersachsen. Besonders interessant waren die Informationen über die lokalen Akteure und die derzeitige Werbestrategie der Rechtsextremisten. Zwei Stunden dauerte die Diskussionsveranstaltung welche schlussendlich bis hin zum Thema „Rechtsextremistische Musikszene in Deutschland“ reichte. „Ich hab mich über die vielen Fragen und interessanten Diskussion mit der Gruppe gefreut und bin gespannt auf den Reader der das Wochenende als Informationsstütze zusammen fassen soll.“, so Regina.